Firmung 2018

Das Sakrament der Firmung für 35 Jugendliche

Am 1. Adventssonntag fand um 10.00 Uhr im Rahmen des Hochamtes in der Pfarrkirche Mariae Himmelfahrt in Rommerz die Spendung des Firmsakramentes durch Domkapitular Prof. Dr. Gerhard Stanke, den ständigen Vertreter des Diözesanadministrators, statt. 


Gefirmt wurden 35 Jugendliche aus Neuhof, Dorfborn, Rommerz, Hauswurz und Weidenau, die sich seit Frühjahr 2018 zusammen mit sieben Firmkatecheten auf diesen Tag vorbereitet hatten. Zur Vorbereitung gehörten die regelmäßigen Gruppentreffen, ein gemeinsames Wochenende auf dem Volkersberg, ein Themenabend zum Thema Sakramente im Pfarrzentrum Neuhof sowie ein Einkehrtag im Pfarrheim Rommerz, verbunden mit dem Empfang des Beichtsakramentes und andere Aktivitäten und geistliche Angebote. 


Die ganze Gemeinde war eingeladen, die Jugendlichen im Gebet zu begleiten, damit sie ergriffen werden von den Gaben des Heiligen Geistes und erkennen, wie bereichernd es für ihr Leben ist, die Nähe und Gegenwart Gottes auf ihrem Weg zu spüren.

Die Neugefirmten mit Firmspender Prof. Dr. Stanke und Pfarrer Dr. Vonderau 
Die Neugefirmten mit Firmspender Prof. Dr. Stanke und Pfarrer Dr. Vonderau
  • Tagesimpuls
    Freundeskreis Mariengrotte Neuhof
    Pilgerkreise
    Bistum Fulda
     
  • Gender
    Einer von uns
    Flüchtlingsfonds
     
 

Pfarramt St. Michael Neuhof

Kath. Pfarramt St. Michael Neuhof


Kolpingstraße 1
36119 Neuhof

Tel. 06655 / 99949-0

Pfarrbüro

Montag

10:00 - 12:00 Uhr


Dienstag/Mittwoch

09:00 - 12:00 Uhr


Donnerstag

16:00 - 18:00 Uhr

 

Pfarramt Mariä Himmelfahrt Rommerz

Kath. Pfarramt Mariä Himmelfahrt Rommerz


Wendelinusstraße 1
36119 Neuhof-Rommerz

Tel. 06655 / 987952

Pfarrbüro

Montag

10:00 - 12:00 Uhr


Donnerstag

15:00 - 18:00 Uhr

 
 
 

© Pfarrgemeinden St. Michael, Neuhof 

Mariä Himmelfahrt, Rommerz