Freundeskreis Mariengrotte Neuhof

Gründung des Freundeskreises Mariengrotte Neuhof

Nachdem im Jahre 2014 aus dem Durchgang der Grotte ein Stein herausgebrochen und damit das Betreten der Grotte nicht mehr sicher war, wurde ein Gutachten erstellt, das den Sanierungsbedarf der Grotte beschreibt. Hierbei wurde ein Sanierungsvolumen von mehr als 70.000€ ermittelt. Im Rahmen der  von der Kirchengemeinde St. Michael gestarteten Initiative „Gemeinde bauen“ wurde eine Sanierung der Grotte vorgeschlagen unter den Voraussetzungen, dass sich eine Gruppe findet, die langfristig die Pflege der Grotte übernimmt und die Sanierung durch Eigenleistung unterstützt. 
 
Das war die Geburtsstunde des „Freundeskreises Mariengrotte“. Die Gründungsversammlung fand am 19. April 2018 im Pfarrzentrum St. Vinzenz statt. Es waren 32 Gründungsmitglieder anwesend, die die Ziele und die Leitlinien für den Freundeskreis diskutiert und beschlossen haben. Es wurde auch eine Steuerungsgruppe zur Koordination der Aktivitäten gewählt.
Zwischenzeitlich sind einige Abstimmgespräche mit dem Bistum Fulda sowie der Hessischen Denkmalschutzbehörde durchgeführt worden. Es zeichnet sich ab, dass Zuschüsse sowohl vom Land Hessen als auch vom Bund zu erwarten sind, so dass mit umfangreichen Eigenleistungen die Sanierung der Grotte begonnen und  unsere Grotte wieder ein Schmuckstück  unserer Gemeinde werden kann.
Ziele und Leitlinien des Freundeskreises Mariengrotte

Die Anwesenden bei der Gründung des Freundeskreises Mariengrotte
Die Anwesenden bei der Gründung des Freundeskreises Mariengrotte


Die Ziele des Freundeskreises Mariengrotte sind

  • Pflege der Mariengrotte Neuhof
  • Unterstützung der Sanierungsmaßnahmen der Mariengrotte
  • Intensivierung der Nutzung der Grotte als pastoraler Ort

Der Freundeskreis Mariengrotte ist Teil der Kirchengemeinde St. Michael. Mitglied kann jeder werden, der sich mit den Zielen des „Freundeskreises Mariengrotte“ identifiziert und seine Bereitschaft erklärt, sich aktiv und/oder fördernd  zu beteiligen. Die Mitgliedschaft kann jederzeit beendet werden. Beiträge sind nicht vorgesehen. Die Koordination der Aktivitäten übernimmt eine Steuerungsgruppe, die jährlich gewählt wird.


Steuerungsgruppe

Als Steuerungsgruppe wurde einstimmig gewählt:

  • Sprecher: Frank Burkard 
  • Beisitzer: Berno Leinweber
  • Finanzen und Schriftführer: Reinhold Schneider

 

Wie werden die Pflegemaßnahmen durchgeführt?

Die Grotte ist in zwei Bereiche aufgeteilt worden. Für jeden der Bereiche wurde ein Team gebildet, das für die Pflege zuständig ist. Die Bereiche sind:


  • Zugänge und Grottenvorplatz (Sprecher des Teams: Frank Burkard; Vertreter: Thomas Möller)
  • Altarraum, Muttergottes-Kreuz und Blumenbeete (Sprecher des Teams: Dr. Ingbert Gille; Vertreter: Berno Leinweber) 

Es soll zeitnah eine weitere Gruppe ins Leben gerufen werden, die sich mit dem pastoralen Leben und der Durchführung von Veranstaltungen in der Grotte beschäftigt.

Spendenkonto

Zur Finanzierung der Pflege- und Sanierungsmaßnahmen ist ein Spendenkonto eingerichtet worden. 


Kto. 7134002 bei der Genossenschaftsbank Fulda; BLZ 530 601 80.
IBAN: DE98 5306 0180 0007 1340 02; BIC: GENODE51FUL


Die Spenden werden ausschließlich zur Pflege und Sanierung der Mariengrotte verwendet. Spendenquittungen werden durch das Pfarrbüro St. Michael erstellt.

Nächste Schritte

Als erste Maßnahme wurde die Grundreinigung der Mariengrotte am 21.4.2018 unter großer Beteiligung durchgeführt. Die Mariengrotte ist für die Marienandachten wieder schön herausgeputzt worden, wenn auch die Bauzäune zur Absperrung der gefährdeten Bereiche etwas stören.
Als nächste Aktion ist die Durchführung einer Marienandacht am Pfingstmontag, 21. Mai 2018 um 17 Uhr in der Mariengrotte geplant mit anschließendem gemütlichen Beisammensein bei Grillwürstchen und Getränken. Dazu ist die gesamte Pfarrgemeinde herzlich eingeladen.


Werde Mitglied im Freundeskreis Mariengrotte!

Wenn Sie sich dem Freundeskreis Mariengrotte anschließen und dieses wichtige Anliegen unterstützen möchten, wenden Sie sich bitte an das Steuerungsteam oder das Pfarrbüro.
 

Der Freundeskreis freut sich über viele Unterstützer, die unsere Mariengrotte wieder zu einem Schmuckstück in der Gemeinde machen.

Von links: Pfr. Dr. Dagobert Vonderau und die Steuerungsgruppe mit Frank Burkard (Sprecher), Berno Leinweber (Beisitzer) und Reinhold Schneider (Finanzen/Schriftführer)
Von links: Pfr. Dr. Dagobert Vonderau und die Steuerungsgruppe mit Frank Burkard (Sprecher), Berno Leinweber (Beisitzer) und Reinhold Schneider (Finanzen/Schriftführer)
  • Tagesimpuls
    Freundeskreis Mariengrotte Neuhof
    Pilgerkreise
    Bistum Fulda
     
  • Gender
    Einer von uns
    Flüchtlingsfonds
     
 

Pfarramt St. Michael Neuhof

Kath. Pfarramt St. Michael Neuhof


Kolpingstraße 1
36119 Neuhof

Tel. 06655 / 99949-0

Pfarrbüro

Montag

10:00 - 12:00 Uhr


Dienstag/Mittwoch

09:00 - 12:00 Uhr


Donnerstag

16:00 - 18:00 Uhr

 

Pfarramt Mariä Himmelfahrt Rommerz

Kath. Pfarramt Mariä Himmelfahrt Rommerz


Wendelinusstraße 1
36119 Neuhof-Rommerz

Tel. 06655 / 987952

Pfarrbüro

Montag

10:00 - 12:00 Uhr


Donnerstag

15:00 - 18:00 Uhr

 
 
 

© Pfarrgemeinden St. Michael, Neuhof 

Mariä Himmelfahrt, Rommerz