Kinderfreizeit 2019

"Du bist einmalig"

Unter diesem Motto fand die diesjährige Kinderfreizeit der Pfarrgemeinden Neuhof, Rommerz und Hauswurz statt. 

Am Sonntag, den 30.06.2019 wurden 20 Kinder aus Neuhof, Dorfborn, Rommerz und Hauswurz von ihren Eltern nach Hilders ins Thomas-Morus-Haus gebracht, wo sie von den Betreuern Frank Gärtner, Tanja Weber, Thomas Lachnitt, Elisabeth Lachnitt und Silke Augner bereits erwartet wurden. 


Nachdem das Haus und die Gegend erkundet und die Zimmer bezogen waren, haben wir uns in den folgenden Tagen mit der Einmaligkeit des Einzelnen beschäftigt: Wie kommunizieren Taube und Blinde? Wie spielen diese beinträchtigten Personen Gesellschaftspiele? Zum Abschluss des Workshops konnte alle Kinder durch die Unterrichtung durch Werner Althaus ihren eigenen Namen in der Gebärdensprache aufzeigen. 


Im Rahmen eines Tatort-Spiels, bei dem wie bei der „echten“ Polizei ermittelt und verhört wurde, wurde uns die Einzigartigkeit eines jeden Fingerabdrucks bewusst. Bereits nach kurzem hatten wir festgestellt, dass es uns im Thomas Morus Haus kulinarisch sehr gut getroffen hat und die Küchenchefin hat uns auch umgehend bescheinigt, dass wir außergewöhnlich gute Esser waren.


Ein besonderes Erlebnis war das Abendlob an dem Aussichtsturm „Buchschirm“. Dort unser Anliegen dem lieben Gott vorzutragen, gemeinsam zu singen und diese beeindruckende Aussicht zu genießen, hat allen gut gefallen und einen bleibenden Eindruck hinterlassen. 


Ein Schwimmbadbesuch stand am dritten Tag auf dem Programm und am frühen Abend haben wir gemeinsam mit Herrn Pfarrer Dr. Vonderau einen Gottesdienst unter freiem Himmel bei strahlendem Sonnenschein gefeiert. Nach dem Abendessen wurden dann die drei Theaterstücke ausgeführt, die von den jeweiligen Gruppen, alle unter dem Thema „du bist einmalig“, in den vorangegangenen Tagen einstudiert wurden. 


Am Donnerstag hieß es dann schon Taschen packen und nach dem Frühstück sind wir ins Freilandmuseum Fladungen aufgebrochen. Eine interessante Zeit im Rahmen von Workshops hat uns dort erwartet: selbst Feuer machen, Kartoffeln im Gewölbekeller holen, Butter herstellen und dann erleben wie köstlich einfache Kartoffeln mit Butter schmecken – das war ​einmalig​! Einmalig​ war auch die Gruppe! Für uns Betreuer war es eine Freude zu sehen, wie die Kinder zu einer Gemeinschaft geworden sind! ​Einmalig​ war, wie toll sich die Kinder bei den religiösen Impulsen eingebracht haben! ​Einmalig​ war die Ordnung in den Zimmern! Wir hatten eine ​einmalige​ Zeit! Darüber hinaus wurde während unserer Zeit in Hilders unter freiem Himmel gesungen, gelacht, gespielt, gebastelt, ein Lagerfeuer veranstaltet, gegrillt, Kissenschlachten veranstaltet, spät ins Bett gegangen und früh wieder aufgestanden – eben wie es sich für eine richtige Kinderfreizeit gehört!! 


Text: Silke Augner

Kinderfreizeit
  • Tagesimpuls
    Freundeskreis Mariengrotte Neuhof
    Pilgerkreise
    Bistum Fulda
     
  • Gender
    Einer von uns
    Flüchtlingsfonds
     
 

Pfarramt St. Michael Neuhof

Kath. Pfarramt St. Michael Neuhof


Kolpingstraße 1
36119 Neuhof

Tel. 06655 / 99949-0

Pfarrbüro

Montag

10:00 - 12:00 Uhr


Dienstag/Mittwoch

09:00 - 12:00 Uhr


Donnerstag

16:00 - 18:00 Uhr

 

Pfarramt Mariä Himmelfahrt Rommerz

Kath. Pfarramt Mariä Himmelfahrt Rommerz


Wendelinusstraße 1
36119 Neuhof-Rommerz

Tel. 06655 / 987952

Pfarrbüro

Montag

10:00 - 12:00 Uhr


Donnerstag

15:00 - 18:00 Uhr

 
 
 

© Pfarrgemeinden St. Michael, Neuhof 

Mariä Himmelfahrt, Rommerz